Über mich

Mein Name ist Ines Vogelmann, Tagesmutter in Schwanau. Schwanau liegt ca. 5 Minuten von der A5 Autobahn Auffahrt Lahr entfernt.

Zu meiner Familie gehört mein Mann Uwe, meine Tochter Lisa-Sophie, unsere Katzen Timmy und Flo und seit September 2015 zwei Ziegen.
Wir wohnen am Ortsrand von Schwanau-Allmannsweier. In unserem Haus haben wir Räume zum Spielen und separate Räume zum Schlafen für die Kinder. Um unser Haus herum ist ein großer Garten unterteilt in Spielgarten und Gemüsegarten. Wir haben praktisch das ganze Jahr frisches Obst und Gemüse vor der Haustür. Alle Kinder dürfen mit ernten und essen helfen, auch gibt es immer mal was zum Säen oder Pflanzen was Kindern viel Spaß bereitet. Wir pflücken sogar den Tee im eigenen Garten. Selbstverständlich koche ich jeden Mittag frisch mit viel Gemüse, wobei ich natürlich gerne auf die Vorlieben der Kleinen Rücksicht nehme.

Wir haben praktisch das ganze Jahr frisches Obst und Gemüse vor der Haustür.I. Vogelmann

Nach meiner Schulzeit habe ich den Beruf „Köchin“ gelernt und auch sehr gerne in diesem Beruf gearbeitet. Mit fast Dreißig Jahren habe ich noch einmal eine Ausbildung zur „Kauffrau im Groß- und Außenhandel“ abgeschlossen. In diesem Beruf habe ich sehr viel strukturiertes Arbeiten entwickelt, ich war für viele Abläufe im Unternehmen verantwortlich und wurde auch zum „internen Auditor“ ausgebildet. Meine beiden Berufe helfen mir heute sehr, unseren Alltag als Tagesfamilie, strukturiert zu gestalten. Als ich nach der Geburt meiner Tochter Lisa-Sophie über den Wiedereinstieg in meinen Beruf nachgedacht habe, habe ich festgestellt, wie schwer es ist jemand zuverlässiges, flexibles und vor allem liebevolles für mein kleines Mädchen zu finden.
Ich habe deshalb beschlossen genauso eine Tagesmutter zu werden.
2011 habe ich den Qualifizierungslehrgang zur Tagesmutter beim Tageselternverein in Lahr erfolgreich absolviert und arbeite jetzt hauptberuflich als Tagesmutter.